Der konservative YouTuber Feroz Khan (YouTube-Kanal “achse:ostwest”) nimmt das aktuelle “Unwort des Jahres” zum Anlass, das Aktuelle, sowie die Beispiele der letzten Jahre, etwas genauer zu beleuchten.

Die Frage lautet: Steht hier eine politische Agenda des linken Mainstreams dahinter?

Videobeschreibung:

Nichts darf unberührt bleiben vom Marsch durch die Institutionen: Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Ernennung des Unworts des Jahres seit Jahren immer dieselbe politisch linke Stoßrichtung hat.

Hören und sehen Sie selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.