Widersprüche, Heuchelei, Doppelmoral, Steine werfen, obwohl man im Glashaus sitzt: Die medial- und politisch linken Akteure der heutigen Zeit, demaskieren sich aktuell, gehäuft bei den Themen sexueller Übergriffe oder “sexualisierter Gewalt”, à la “metoo” selbst.

So sind in jüngster Vergangenheit zum Beispiel Fälle in diese Richtung der linksextremen Band “Feine Sahne Fischfilet” oder eines langjährigen Politikers der linken “Satire”-Partei “Die Partei” (sowie vieler Mitwisser aus den eigenen Reihen) bekannt geworden.

Darüber berichtet und informiert der YouTuber Feroz Khan (Kanal “achse:ostwest”). Gegenübergestellt werden beispielsweise konstruierte “Skandale”, welche Linken-Politikerin Susanne Hennig-Wellsow in der Vergangenheit der AfD unterstellen wollte.

Doch sehen und hören Sie selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.