Diese Woche verweisen wir auf ein Interview von der Sportbild mit Lukas Podolski. Seiner Meinung nach wird Kimmich wie ein Schwerverbrecher behandelt.

Videobeschreibung:

SportBILD zu Besuch bei Lukas Podolski in seiner Heimat in Polen. Im Stadion von Gornik Zabrze empfängt Poldi BILD in seiner eigenen Loge. Im zweiten Teil des Interviews spricht der Weltmeister über Corona und den Fall Kimmich. Poldi ist genervt von der Debatte und sagt: „Jeder Hans Wurst von Politiker und Forscher gibt jetzt seinen Senf dazu.“ Er versteht nicht, warum Kimmich wie ein Schwerverbrecher behandelt wird und spricht auch über seine eigene Corona-Infektion. Poldi wurde nach positiven Testergebnissen selbst in Quarantäne gesteckt und gilt bis März als genesen. Ob er sich dann impfen lassen will, ließ Poldi noch offen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir durch das Format Fundstück der Woche interessante, faktenbasierte externe Videos unseren Lesern nicht vorenthalten möchten. Meinungen in Gastbeiträgen spiegeln nicht immer die Meinung der Redaktion wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.