Der YouTuber Boris von Morgenstern, welcher sich tagespolitischen Themen verschrieben hat, kritisiert in seinem neuesten Video Aussagen des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck bezüglich der steigenden Energiepreise und Lebenshaltungskosten. In diesem Atemzug knöpft er sich ebenfalls Tweets der öffentlich-rechtlichen Medienmacher Jan Böhmermann und Georg Restle vor. Und zu guter Letzt wird noch Ursula von der Leyen erwähnt, welche die Bürger zum Energiesparen auffordert.

Sehen und hören Sie selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.